Willkommen in unserer Region

Der kleine Theo wurde am 15. Januar 2018 als erstes Baby mit einer Nuckelkette von und in unserer Region begrüßt. Ab sofort erhält jedes Kind, dass im Helios Klinikum in Bad Saarow zur Welt kommt dieses Willkommensgeschenk. Übergeben wurde die erste von rund 1.200 Nuckelketten vom Amtsdirektor Christian Rieke und der Geschäftsführerin des Helios Klinikums Bad Saarow Julia Disselborg im Beisein der Chefärzte Jörg Schreier (Frauenklinik) (li.) und Andreas Widera (Kinderklinik) (re).

Als einer der ersten Botschafter der Region @see wird das Helios Klinikum Bad Saarow somit nun aktiv und hilft, den Zusammenschluss in der Region selbst noch bekannter zu machen. „Wir wollen die Menschen vor Ort erreichen, Ihnen zeigen, dass hier etwas passiert, dass wir aktiv sind und auf uns und unsere Angebote aufmerksam machen und die Gelegenheit nutzen, die Zukunft unserer Region willkommen zu heißen.“, so Nadine Gebauer, Koordinatorin des Regionalmarketings.

Obgleich das Regionalmarketing vor allem auf Investoren und Fachkräfte ausgerichtet ist und diese versucht, in die Region zu bringen, ist es wichtig, auch etwas für die Bekanntheit am Standort zu tun. „Vielen in der Region ist nicht bekannt, was es hier für Möglichkeiten, gerade im Bereich der Wirtschaft, gibt, dass zu ändern ist Teil der Aufgabe.“, so die Koordinatorin. 

 

 

Überblick: Rund um den Scharmützelsee

Veranstaltungskalender Januar für alle Aktionen und Veranstaltungen rund um den Storkower- und Scharmützelsee.

Und die Erlebnistipps nach Wochentagen...

 

 

11. Ausbildungsbörse der Region

Am 31. Jaunuar präsentieren sich wieder rund 80 Aussteller den Schülerinnen und Schülern der Region bei der 11. Regionalen Ausbildungsbörse in der Sport- und Mehrzweckhalle in Fürstenwalde. Dieser Tag ist für beide Seiten immer sehr spannend, die jungen Leute können sich ganz genau über eine große Vielzahl und Bandbreite an Berufen informieren. Oft lernen sie hier Alternativen kennen und schätzen, von denen sie vorher nichts ahnten, auch kann ganz viel ausprobiert und angefasst werden. Die Unternehmen lassen sich in jedem Jahr spannende Angebote einfallen, um die Aufmerksamkeit der Jugendlichen auf ihren Beruf zu lenken. Denn für sie ist der Tag auch immer etwas besonders, über 1.500 Schülerinnen und Schüler besuchen in jedem Jahr die Messe - viel Potential für die Unternehmen. Und so werden an dem Tag viele Bewerbungsmappen überreicht und so macher Jugendliche konnte das Unternehmen bereits vor Ort von sich überzeugen.    

"Profs on Tour" in der @see-Region

"Profs-on-Tour Sensorik im Cluster Optik und Photonik" - fünf Professoren aus drei Bundesländern zu Gast bei drei Unternehmen der Region. Organisiert von der Wirtschaftsförderung des Landes stärkt das Format den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Und tatsächlich wurde in spannenden Gesprächen beispielsweise mit der deematrix Energiesysteme GmbH aus Fürstenwalde vereinbart, künftig gemeinsam auf dem Gebiet der themperaturbeständigen Wärmefühler zu arbeiten.

Auch bei der Bohrlochmessung-Storkow GmbH sowie der SENSYS Sensorik & Systemtechnologie GmbH war das beiderseitige Interesse an künftiger Zusammenarbeit groß.

 

 

 

@see bei der TH CONNECT

Gemeinsam mit Unternehmen präsentiert sich die Region bei der Firmenkontaktmesse der TH Wildau [FH] am 9. November 2017. Ziel ist es, wie in jedem Jahr, die breit aufgestellte Wirtschaft der Region in das Bewusstsein der Studierenden zu bringen sowie konkrete Angebote einzelner Unternehmen zu unterbreiten.

Rückblick: 5. Sommerfest der Region @see

Am Freitag, dem 14. Juli, fand das 5. Sommerfest der Region im Park von Schloss Hubertushöhe in Storkow statt. Akteure aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Gesellschaft konnten miteinander ins Gespräch kommen und zusammen einen entspannten Abend verleben. Wir danken allen Unterstützern herzlich und freuen uns auf ein sechstes Fest im nächsten Jahr.                

Bildergalerie