Arbeiten

Würden Sie gerne an einem attraktiven Unternehmensstandort in einer einmaligen Umgebung arbeiten? @see vereint ein lebenswertes Arbeitsumfeld mit interessanten, beruflichen Perspektiven in großen Industrieunternehmen oder in kleinen innovativen Startups.

Vielfältige Arbeitgeberstruktur

In der Region sind zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen angesiedelt und bieten Ihnen jede Menge Möglichkeiten, Ihre beruflichen Fähigkeiten zu präsentieren und zu stärken.

Familienfreundliche Unternehmer

Viele Arbeitgeber @see haben den Stellenwert einer familienbewussten Personalpolitik längst erkannt und unterstützen ihre Mitarbeiter, die Familie und Beruf erfolgreich in Einklang zu bringen.

Hervorragende Infrastruktur

Die gesamte Region @see ist sehr verkehrsgünstig gelegen und genießt durch Fürstenwalde unter anderem den guten Ruf, ein Zentrum für Bildung, Kultur und Wirtschaft im Landkreis Oder/Spree zu sein.

Hohe Lebensqualität

@see bietet Ihnen alles, was Sie für angenehmes Leben und Arbeiten benötigen: Umfangreiche Bildungsangebote, hervorragende medizinische Versorgung,  abwechslungsreiche Möglichkeiten zur kulturellen und sportlichen Freizeitgestaltung, attraktiven Wohnraum, unzählige Einkaufsmöglichkeiten und vor allem kurze Wege.

Ein bunter Branchenmix

Die Möglichkeiten zum Arbeiten sind in @see sehr vielfältig. Neben namhaften Großunternehmen wie Goodyear Dunlop, Bonava und EDEKA sind ebenso erfolgreiche Mittelständler wie z.B. ASTOR, FRIKI, Reuther, Heyner und GOLEM vertreten. Überproportional entwickelt sich auch der Arbeitsmarkt in den Bereichen Gesundheitswirtschaft und Tourismus: Bekannte touristische Anbieter wie das A-ROSA oder das Esplanade und in der Gesundheitswirtschaft das Helios Klinikum, die Median Klinik und die Oberbergklinik sind hier einige der großen Namen. Darüber hinaus haben sich auch hochspezialisierte Unternehmen wie EEE Anlagenbau, ANATOX, Sensys und Eurofins hier angesiedelt sowie ganz klar das traditionelle Handwerk, beispielsweise die Glaserei Ksink oder die Bäckerei & Konditorei Scharmer. Profitieren Sie von diesem Branchenmix und arbeiten Sie in wirtschaftlich gestärkten Unternehmen.

In der Region nimmt das Handwerk einen hervorzuhebenden Platz im wirtschaftlichen Gefüge ein. Ob es Arbeiten für Privat, für den Gewerbetreibenden oder für den Touristikbereich betrifft, werden diese in bewährter handwerklicher Meisterqualität ausgeführt.

Uwe Hoppe, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

Arbeiten in familienfreundlichen Betrieben

Kinder und die berufliche Weiterentwicklung der Eltern sind @see kein Widerspruch. Es existieren viele Möglichkeiten, beides unkompliziert miteinander zu vereinen: Ein entscheidender Vorteil der Region ist das breite Angebot an Einrichtungen zur individuellen Kinderbetreuung. Ganz egal, ob Sie eine ganztägige oder aber auch nur stundenweise Betreuung Ihres Kindes bzw. Ihrer Kinder wünschen - mit kulturellen, musikalischen und sportlich orientierten Aktivitäten. Aber auch in der Natur wie im Waldkindergarten Die Waldfürsten kommt nie Langeweile für Ihr Kind auf. 

Einen weiteren Vorzug bieten die familienfreundlichen Maßnahmen der Unternehmen. So bieten Ihnen sowohl die Duktil Guss GmbH als auch das Helios Klinikum (24h) eine eigene Kinderbetreuungseinrichtung, sodass Sie auch mit  Kindern ausreichend Zeit zum Arbeiten finden und Ihre beruflichen Ziele nicht auf Eis legen müssen. Auch dank flexibler Arbeitszeiten und arbeitsorganisatorischer Regelungen, wie beispielsweise bei  E.DIS, können Sie Ihr Familienleben mit dem Arbeitsleben ganz einfach und unproblematisch vereinbaren.

Die Region @see offenbart sich für Arbeiternehmer mit Kindern als attraktive Arbeitsregion. Egal an welchen Punkt Sie sich in Ihrer beruflichen Laufbahn gerade befinden, haben Sie hier die Möglichkeit, in unterschiedlichen Branchen Fuß zu fassen und an Ihren individuellen Aufstiegszielen zu arbeiten.